Freitag, 12. Oktober 2012

Auf zu Neuem...

Schon wieder ein Vierteljahr rum. Tag 10 meiner Tour du Nord fehlt auch, daher schnell mal in Kurzform:

Kullaberg, Malmö, Rückfahrt, also jetzt in sehr kurzer Form.

Inzwischen hat der Schulalltag mich natürlich wieder eingeholt. Die ersten Klassenarbeiten sind geschrieben, korrigiert und zurückgegeben, der Test der Neuers liegt schon korrigiert in den Ferien auf dem Schreibtisch.

Am Mittwoch startete dann ein neues Kapitel mit dem Start des Lehramtsstudiums am Campus Essen. Nach einer kleinen Einführung ging es dann in kleinen Gruppen weiter. Gelegenheit also, die neuen Kommilitonen kennen zu lernen und sich zu beschnuppern.

Fazit: Ich war jedenfalls in meiner Gruppe, mit Abstand der Älteste, aber das ist ja auch kein Wunder...

Als Ältester habe ich mir dann das donnerstägliche Ersti-Ralley-Grillen-Kneipentour-Event geschenkt, was der Hund auch ziemlich gut fand, denn dann war er nicht so furchtbar alleine.

Am Montag geht es dann offiziell mit den ersten Veranstaltungen los, wobei ich immer noch an der Zusammensetzung meines Stundenplan feile und auch noch nicht genau weiß, wie ich das mit dem Schul-Stundenplan organisiert bekomme. Zu allem Unglück gibt es dann auch noch Anfang November einen neuen Schul-Stundenplan, was natürlich meine bisherigen Planungen wieder mal durcheinander wirbeln wird....

Aber da muss ich nun eben durch... meine lieben Lehramts-Mathe-Kommilitonen, es kann also los gehen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen