Montag, 5. März 2012

Mode-Post, also festhalten..

Bei mir ist in letzter Zeit der Wohlstand ausgebrochen, also habe ich mir mal so drei bis fünf neue Klamotten-Teile zu gelegt, die ich euch natürlich nicht vorenthalten will. Ich bitte jetzt schon mal um Rücksicht bei den Damen aus der Beauty-Blogger-Ecke, mein Post wird natürlich absolut stümperhaft. Schlechte Bilder und vor allem, absolut unprofessionelle Beschreibungen...

Aber das müsst ihr nun alle mal durch...

Erster Zuschlag erhielt direkt ein Dreier-Pack Pullis, die ich mir via Brands4friends geordert habe. Alle Teile kommen aus dem Hause E-Bound. Als großer Jacken-Fan habe ich mir also diese Strickjacke zugelegt. Wobei ich vor allem die großen Knöpfe ganz sympathisch fand, weil ich bisher nur Reißverschluß-Verschlüße im Schrank habe. Dazu gab es einen leichten, dünnen Pulli mit Ausschnitt, denn die Knöpfe gehen recht weit aus. Allerdings lässt der Frühling noch nicht zu, dass ich nen Shirt drunter ziehen kann, also musste ich mir echt Feinripp-Unterhemden kaufen. Abgerundet wird das Triumvirat mit einem etwas dickeren Pullover mit einer Mischung aus Rollkragen und Südwester-Kragen. Lecker warm, ich sag's euch.






Für untenrum gab es dann noch ein paar neue Schuhe von dieser neuen Kette... "Sale" heißt die, glaube ich. Jedenfalls hatten die sogar ihre Klamotten bei Zalando im Angebot. Ich finde, dass die Schüchen von N'Chips eine ganz gute Mischung aus seriösem Auftritt und einem Hauch Bodenständigkeit bieten. Sie fühlen sich jedenfalls schon ganz gut an am Fuß... 


So, das war es schon und hat nicht mal weh getan, also zumindest jetzt noch nicht... :)

Meinungen, Kritiken, Anmerkungen immer an meine Adresse...







Kommentare:

  1. schick schick... muss ich schon sagen!!!

    Besonders der blaue Pulli !! Knüller... Lob von einer Dame aus der Beauty-Ecke :D

    AntwortenLöschen
  2. Also da muss ich mich gleich zu Wort melden, ich finde, du machst das richtig gut! Altes Fashion-Victim!

    AntwortenLöschen