Samstag, 24. April 2010

Für Kurzentschlossene

Support you local scene kennen wir ja alle. So ist es um so schöner, wenn man direkt eine Reihe Bands aus unserer Gegend auf einem gemeinsamen Umsonst & Draußen-Festival erleben kann. Verbraucherfreundlichste Bierpreise, dazu Rostbratwürstchen in rauen Mengen und obendrauf noch einen "Klecks" von sieben Stunden handgemachter Musik! Künstlerherz, was willst mehr!

Ach so, die Eckdaten!

HEUTE, 24. April, ab 15 Uhr (14 Uhr Einlass) an der Heilig-Geist-Kirche in Emmerich am Rhein... hier der passende Link.... gute Arbeit vom Planungsteam. Dort finden sich auch die Internet-Auftritt der beteiligten Bands, zum Reinschnuppern. Also auf die Drahtesel, Knallfahrräder oder vierrädrigen motorisierten Kutschen und den Rhein runter, bis kurz vor die niederländische Grenze. In Anlehung an die Nähe zum Tulpen-Nachbarland heißt die Veranstaltungn dann auch "Rock bij de Kerk".
Ich bin neugierig auf: De Fokkers aus Zwolle (NL) und den Lokalmatadoren KingPin. Ich werde berichten! :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen